Weingut des Monats Juli
Kühling-Gillot, Bodenheim

 
 
 
 
 
 

Kühling-Gillot liegt im beschaulichen Weindorf Bodenheim nahe dem berühmten Roten Hang. Dort regiert der poröse rote Tonschiefer, der sich wie ein Felsblock bei Nackenheim aus der Erde erhebt, um wenige Kilometer südlich bei Nierstein wieder im Untergrund zu verschwinden.

Das fast 300 Millionen Jahre alte Urgesteinsband, das hier an die Oberfläche tritt, ermöglicht es, einzigartige Weine entstehen zu lassen. Die ökologische Bewirtschaftung der Weinberge ist Grundvoraussetzung. Die Weine sind in ihrer Mischung aus feiner Fruchtigkeit und vibrierender Dichte so etwas wie der Idealtypus des großen trockenen Weins.

Inhaber und Betriebsleiter Carolin Spanier-Gillot & H.O. Spanier
Gründungsjahr Mitte 19. Jahrhundert
Rebfläche 15 Hektar
Jahresproduktion ca. 100.000 Flaschen
Beste Lagen Nackenheim ROTHENBERG, Nierstein PETTENTHAL, Nierstein HIPPING, Nierstein ÖLBERG, Oppenheim KREUZ
Bodenformationen Rotschiefer, Kalkmergel
Rebsorten 70% Riesling, 15% Spätburgunder übrige Sorten: Grauer Burgunder, Chardonnay, Scheurebe
Durchschnittsertrag 50-55 hl/ha

Unser Angebot – Weingut des Monats Juli